Archiv für den Autor: Walz

SCHWARZE SCHWÄNE IN DER GELDANLAGE
Über den Umgang mit Risiken, Teil 1 Farbenlehre

Das Anlegerrisiko und die Angst, das investierte Geld zu verlieren, treibt viele meiner BlogleserInnen um. Davon zeugen deren Fragen dazu, ein paar Beispiele:

Weiterlesen

CRASHNACHRICHTEN
Ruhe bewahren

Kennen Sie das? Sie werden mit Ihrem Auto geblitzt – und treten kräftig auf die Bremse. Nachdem Sie geblitzt wurden. Nach den Kursrückgängen an den meisten Aktienbörsen weltweit …

Weiterlesen

AKTIENANLEIHEN?
Nein danke!

„Ach, eine Aktienanleihe ist gar kein Mittelding zwischen Aktien und Anleihe?! Und ich dachte, das ist eine Art Mischform zwischen riskanten Aktien und sicheren Anleihen – genau richtig für mich als risikoscheuen Privatanleger.“

Weiterlesen

GASTBEITRAG DR. BIRGIT HAPPEL, SOZIOLOGIN

Ihre Geldbiografie:
Der Schlüssel zum Zusammenspiel von Geld und Werten

Welche Kompetenzen braucht es für einen klugen Umgang mit Geld? Meine These lautet, dass hier nicht nur mehr oder weniger profundes Finanzwissen zählt, sondern auch die Einsicht in die eigene Geldbiografie.

Weiterlesen

Dr. Birgit Happel - Geld und Lebensgeschichte

HUNDERTJÄHRIGE ANLEIHEN
Nur für extrem optimistische Schildkröten geeignet

Kürzlich fragte mich eine treue Blogleserin, ob ich ihr raten würde, die vor kurzem von der Republik Österreich begebene hundertjährige Anleihe zu erwerben. Die Recherche über diese sogenannte „Methusalem-Anleihe“…

Weiterlesen