Finanzblog

Willkommen! Sei kein LeO!

Leicht erreichbares Opfer ist die Insider-Bezeichnung der Finanzdienstleistungsbranche für Kunden, die wenige Kenntnisse haben, aber den Willen, irgendwie Geld anzulegen. Also die Kombination von Beeinflussbarkeit und Sparfähigkeit.

Dieser Blog hilft Ihnen, kein LeO, sondern ein informierter, mündiger, selbständiger Privatanleger zu sein.

Ich unterstütze Sie dabei, dass Sie vorankommen, dass Sie und Ihre Familie finanziell frei leben können. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Geld viel besser investieren. Wie Sie unnötige Kosten sparen. Wie Sie Zeit und Mühe sparen. Wie Sie die Dinge einfach machen. Indem Sie neutrale und unabhängige Informationen erhalten. Aktuell, wissenschaftlich fundiert und unterhaltsam.

Denn schließlich ist es Ihr Geld.

Und das darf Ihnen gute Laune machen.

Auf geht’s: Sei kein LeO!

 

 

 

GASTBEITRAG DR. BIRGIT HAPPEL, SOZIOLOGIN
Ihre Geldbiografie:
Der Schlüssel zum Zusammenspiel von Geld und Werten

Welche Kompetenzen braucht es für einen klugen Umgang mit Geld? Meine These lautet, dass hier nicht nur mehr oder weniger profundes Finanzwissen zählt, …

Weiterlesen

Dr. Birgit Happel - Geld und Lebensgeschichte

HUNDERTJÄHRIGE ANLEIHEN
Nur für extrem optimistische Schildkröten geeignet

Kürzlich fragte mich eine treue Blogleserin, ob ich ihr raten würde, die vor kurzem von der Republik Österreich begebene hundertjährige Anleihe zu erwerben. Die Recherche über diese sogenannte „Methusalem-Anleihe“…

Weiterlesen

KRYPTOWÄHRUNGEN
Das nächste „große DING“?

Im vergangenen Blogbeitrag haben Sie eine eher ernüchternde Analyse und Bewertung zur Zukunft von Bitcoin gelesen. Wie sieht es mit anderen Kryptowährungen aus? Bitcoin ist nur eine von mehreren Tausend Kryptowährungen weltweit – und täglich entstehen neue.

Weiterlesen

BITCOIN – Muss man die haben?
10 Gründe, warum der Bitcoin
keine großartige Zukunft haben wird

Spätestens seit Dezember 2017 kann sich niemand mehr der Berichterstattung über Bitcoin entziehen, die sich täglich mit Superlativen und Neuigkeiten überschlägt.

Weiterlesen

GASTBEITRAG HEBERLING, LUDWIGSHAFEN A. RH.
Sach bleibt Sach – 
Die Geldillusion

Während meiner Banklehre in den 1990er-Jahren erklärte ich regelmäßig meinen Großeltern was ich in der Berufsschule und am Bankschalter über Bausparverträge, Lebensversicherungen und Investmentfonds gelernt hatte.

Weiterlesen