WILLKOMMEN IN MEINEM FINANZBLOG
Schließlich ist es Ihr Geld

Dieser Blog unterstützt Sie auf dem Weg zum mündigen Selbstentscheider, der eigenverantwortlich Finanzentscheidungen treffen kann. So reden Sie mit Finanzdienstleistern auf Augenhöhe und sind kein „Leicht erreichbares Opfer“ – LeO.

Hier können Sie künftig immer freitags um 13 Uhr …

  • aktuelle Tipps und Hinweise zu allen Fragen rund um die Geldanlage und finanzielle Freiheit lesen.
  • Antworten zu häufig auftauchenden oder grundsätzlichen Fragen finden. Das werden auch mir in Mails persönlich gestellte Fragen sein, wenn diese Fragen von allgemeinem Interesse sind. Selbstverständlich werden die Antworten so anonymisiert sein, dass die Privatsphäre des Fragenden geschützt wird.
  • Überlegungen zu aktuellen Finanzdiskussionen teilen. Oft habe ich dazu wertvolle Hintergrundinformationen, freue mich aber auf neue oder andere Gedanken.
  • Informationen über wirklich sinnvolle und empfehlenswerte Finanzinnovationen erhalten (das kommt eher selten vor) und
  • Informationen/Warnhinweise über sinnlose und intransparente Finanzinnovationen/Anlagevehikel, also Scheininnovationen erhalten (das kommt leider häufig vor).

 

In diesem Blog werden Sie mit „Sie“ und nicht mit „Du“ angesprochen, weil …

  • die Wissenschaftlichkeit, Professionalität und Unabhängigkeit meiner Arbeit hierdurch besser zum Ausdruck kommt, als wenn ich Sie gleich kumpelhaft duzte, obwohl wir uns noch gar nicht kennen.
  • ich mich aus Überzeugung von den „freundschaftlichen Ratgebern“ abgrenze, die mit wenig Wissen, aber viel manipulativem Eigeninteresse letztlich doch nur bestimmte Produkte oder Anbieter fördern wollen.
  • es der Sache und Ihren finanziellen Zielen dient, wenn Ihr Ratgeber ein wenig Abstand zu Ihnen hält. Oftmals fördert dies auch, dass Sie ein wenig mehr geistigen und emotionalen Abstand zu Ihren Finanzthemen wahren.
  • aus den gleichen Gründen auch das Buch schon den Untertitel trägt „Schließlich ist es Ihr Geld“.
  • …außer, bei meinem Slogan „Sei kein LeO!“, weil sich dieser mittlerweile als Marke verselbständigt hat.

 

Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Hartmut Walz
Sei kein LeO!

 

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on XingEmail to someone


Zur Übersicht


10 Kommentare zu “Willkommen in meinem Finanzblog

  1. Erwin Toulis

    Sehr geehrter Herr Professor Walz,

    gerade habe ich mit wachsendem Interesse und Spaß Ihren Blog gelesen. Ich bin sehr froh, endlich einen unabhängigen, kritischen und wissenschaftlich denkenden Fachmann gefunden zu haben, der sein Wissen und seine Zweifel auch öffentlich äußert. Herr Kostolany hätte Ihnen sicher seine Hochachtung ausgesprochen.
    Vielen Dank und weiter so.

    Herzliche Grüße
    Erwin T.

    Antworten
    1. Walz

      Lieber Erwin T., vielen Dank. Ho! Ho! Kostolany… Nun, auf alle Fälle verspreche ich, nicht nachzulassen 😉
      Herzliche Grüße, Hartmut Walz – Sei kein LeO!

      Antworten
  2. Rafael Potsch

    Super Idee,
    bin gespannt was alles kommt und freue mich schon auf den nächsten Freitag.
    Liebe Grüße

    Antworten
    1. Walz

      Die Spannung wächst zu recht, lieber Rafael – nun jeden Freitag aufs Neue 🙂
      Herzliche Grüße Hartmut Walz – Sei kein LeO!

      Antworten
  3. Bernd Stasch

    Eine sehr schöne Idee, ich denke alle die reinschauen können von den Informationen profitieren.
    Ich wünsch den Bloggern und dem Initiator, Herrn Prof Walz, viel Freude und Erfolg !

    Bernd Stasch

    Antworten
  4. Martin

    ENDLICH! Herr Walz hat einen Blog! Wie freue ich mich darüber! Vielen Dank jetzt schon fürs wöchentliche Schmunzeln können und schlauer werden. Viele Grüße, der Martin

    Antworten
  5. Dirk Schade

    Guten Abend Herr Professor Walz,

    so hört man sich wieder, aber wenn Sie die Kanäle öffnen, dann müssen Sie auch mit Benutzern rechnen …
    Wünsche Ihnen viel Erfolg und vor allem treue Anteilnehmende an den kommenden Freitagen!

    Angenehme Pfingsttage,

    Dirk Schade
    SeO (Dank Ihrer Aufklärungsbibel: Schwer erreichbares Opfer)

    Antworten
    1. Walz

      Danke für Ihren tollen Humor, lieber Herr Schade – Ihr Kürzel SeO geht gleich in den Blogger-Fundus ein. 🙂
      Herzliche Grüße Hartmut Walz – Bleiben Sie ein SeO!

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bitte haben Sie Verständnis: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch mich als Inhaber des Hartmut Walz Finanzblog freigeschaltet. Bitte vermeiden Sie externen Links, Adressen oder Telefonnummern, diese werden nicht veröffentlicht.

Zur Übersicht