Kategorie-Archiv: Finanzblog

ETFs – EINE ZEITBOMBE?
Unberechtigte Panikmache vor ETFs

Nein, das Kürzel ETF steht nicht für EXTREM TEURE FONDS, auch nicht für ECHTES TEUFELS FINANZZEUG und auch nicht für ENORM TRAURIGER FLOP. Sondern für Exchange Traded Funds…

Weiterlesen

DER LINDY-EFFEKT
Finanzinnovationen zwischen Weißem Hai und Grippevirus

Innovation ist zwar für eine Gesellschaft insgesamt wichtig, jedoch für den Einzelnen keineswegs immer vorteilhaft. Die Bilanz zwischen Innovationsnutzen und Innovationsrisiken ist bei Finanzinnovationen aus Sicht des Privatanlegers in der Regel negativ.

Weiterlesen

EINE CLEVERE STRATEGIE DER FPVs LÄSST SIE DIE KOSTEN VÖLLIG UNTERSCHÄTZEN
Die Strategie der Preisspaltung

Preisspaltung hat nichts mit Haarspalterei zu tun – ist aber ganz sicher zum Haare raufen. Der Kunde kann sich bemühen, wie er will, eine Vergleichbarkeit von Produkten und Leistungen ist ihm bei Preisspaltung meist unmöglich.

Weiterlesen

VERRATEN WIE VERKAUFT
7 schlimme und häufige Manipulationen im Verkaufsgespräch unfairer Finanzberater

Wir sollten unseren Mitmenschen grundsätzlich vertrauen und das Beste unterstellen. Wenn Ihnen jedoch ein Finanzprodukteverkäufer (FPV) etwas verspricht, dann verspricht er auch gleichzeitig sich selbst etwas – nämlich von Ihnen.

Weiterlesen

ALLES IST MÖGLICH – AUCH DAS GEGENTEIL!
5 uncharmante Empfehlungen für prognosefreies Investieren

Hätten Sie gedacht, dass uns der amerikanische Präsident Trump eine wertvolle Lehre für unsere private Geldanlage gibt? Oder, dass wir aus der Reaktion der Finanzmärkte auf die Brexit-Entscheidung ebenso wertvolle Schlussfolgerungen ziehen können?

Weiterlesen

HEDONISCHE INFLATIONSBERECHNUNG
Wer nicht hören will, muss fühlen

Selbst wenn Sie einen hedonistischen Lebensstil mögen, sollte Ihnen die hedonische Inflationsberechnung suspekt erscheinen. Sicher wissen Sie, was Inflation bedeutet, nämlich…

Weiterlesen

MIMIKRY – ZUM VERWECHSELN ÄHNLICHE INVESTMENTFONDS
…mit höchst unterschiedlichen Kosten

Eben erreicht mich ein atemloses Mail eines Buchlesers. Da es nun den „Hartmut Walz Finanzblog“ gibt und seine Frage viele von Ihnen interessieren dürfte, habe ich den Leser nach der direkten Antwort an ihn um die Erlaubnis gebeten, seine Frage in anonymisierter Form zu veröffentlichen. Hier die Situation:

Weiterlesen

WILLKOMMEN IN MEINEM FINANZBLOG
Schließlich ist es Ihr Geld

Dieser Blog unterstützt Sie auf dem Weg zum mündigen Selbstentscheider, der eigenverantwortlich Finanzentscheidungen treffen kann. So reden Sie mit Finanzdienstleistern auf Augenhöhe und sind kein „Leicht erreichbares Opfer“ – LeO.

Weiterlesen